Skip to main content

Das Haus der Temperamente

Klassenspiel der 8. Klasse

Freitag, 21.02. um 20:00 Uhr

Samstag, 22.02. um 20:00 Uhr

Sonntag, 23.02. um 18:00 Uhr

Liebes Publikum! Das Setting ist simpel. Väter wollen ihre Töchter an Jugendfreunde verheitraten. Das sehen Sie, dargestellt in vier unterschiedlichen Temperamenten. Doch die Väter haben auch Söhne und trickreiche, auf ihren Vorteil bedachte Bedienstete, die ein komplexes Verwirrspiel unter den vier Familien anzetteln. Zu Zeiten von J. N. Nestroy noch gekleidet in pastellfarbene Reifröcke sehen Sie heute die quirlige Hippie-Tochter, verliebt in den Grufti-Sohn, den cholerischen Rocker, wutschnaubend angesichts der Liebelei zwischen seinem Sohn und der energielosen Tochter des Herrn von Fad. Seien Sie gespannt und freuen sich auf die Auflösung des Verwirrspiels bei den Aufführungen der 8. Klasse am Freitag, den 21, Samstag den 22. Februar, jeweils um 20 Uhr und am Sonntag den 23. Februar um 18:00 Uhr.
Ihre 8. Klasse